IMPRESSIONISMUS

Monet, Claude : Roün Cathedral, West Faade
  in Wunschgröße bis zu 109 cm x 167 cm ab 25,00€

Monet, Claude : Roün Cathedral, West Faade, Sunlight
  in Wunschgröße bis zu 109 cm x 167 cm ab 25,00€

Monet, Claude : The Seine at Giverny
  in Wunschgröße bis zu 167 cm x 127 cm ab 25,00€

Monet, Claude : Palazzo da Mula, Venice
  in Wunschgröße bis zu 167 cm x 109 cm ab 25,00€

Monet, Claude : Springtime
  in Wunschgröße bis zu 167 cm x 129 cm ab 25,00€

Cassatt, Mary : Breakfast in Bed
  in Wunschgröße bis zu 149 cm x 119 cm ab 25,00€

Cassatt, Mary : A Goodnight Hug
  in Wunschgröße bis zu 167 cm x 114 cm ab 25,00€

Monet, Claude : Fishermans Cottage
  in Wunschgröße bis zu 167 cm x 121 cm ab 25,00€

Burnand, Eugene : Disciples Peter and John Rushing To The Sepulcherthe Morning of The Resurrection
  in Wunschgröße bis zu 167 cm x 93 cm ab 25,00€

Burnand, Eugene : The High Priestly Prayer
  in Wunschgröße bis zu 167 cm x 86 cm ab 25,00€

Burnand, Eugene : Find Your Way Home
  in Wunschgröße bis zu 104 cm x 167 cm ab 25,00€

Hassam, Childe : Fifth Avenü, 1919
  in Wunschgröße bis zu 139 cm x 167 cm ab 25,00€

Monet, Claude : Cap DAntibes
  in Wunschgröße bis zu 167 cm x 119 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : Still Life with Milk Jug and Fruit (ca. 1900)
  in Wunschgröße bis zu 165 cm x 139 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : Five Bathers (Cinq baigneuses) (ca. 1877Ôà‡ô1878)
  in Wunschgröße bis zu 154 cm x 147 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : Mont Sainte-Victoire (La Montagne Sainte-Victoire)
  in Wunschgröße bis zu 167 cm x 134 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : Madame Czanne in a Yellow Chair
  in Wunschgröße bis zu 134 cm x 167 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : Dish of Apples
  in Wunschgröße bis zu 165 cm x 139 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : Still Life with Apples and Pears
  in Wunschgröße bis zu 167 cm x 127 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : Still Life with Apples
  in Wunschgröße bis zu 167 cm x 132 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : Plate of Fruit on a Chair
  in Wunschgröße bis zu 167 cm x 88 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : Fruit on a Table
  in Wunschgröße bis zu 162 cm x 139 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : Bathers
  in Wunschgröße bis zu 160 cm x 142 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : Boy in a Red Vest
  in Wunschgröße bis zu 139 cm x 165 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : Ginger Jar
  in Wunschgröße bis zu 137 cm x 167 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : The Large Pear
  in Wunschgröße bis zu 165 cm x 139 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : Gardanne
  in Wunschgröße bis zu 167 cm x 106 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : Still Life
  in Wunschgröße bis zu 167 cm x 129 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : Young Italian Woman at a Table
  in Wunschgröße bis zu 134 cm x 167 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : The Card Players
  in Wunschgröße bis zu 167 cm x 124 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : The Plate of Apples
  in Wunschgröße bis zu 165 cm x 137 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : The Vase of Tulips
  in Wunschgröße bis zu 116 cm x 167 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : Auvers, Panoramic View
  in Wunschgröße bis zu 167 cm x 134 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : Picnic on a Riverbank
  in Wunschgröße bis zu 167 cm x 129 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : The Artists Father, Reading
  in Wunschgröße bis zu 99 cm x 167 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : Apples
  in Wunschgröße bis zu 167 cm x 114 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : The Bathers
  in Wunschgröße bis zu 167 cm x 137 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : The Drinker
  in Wunschgröße bis zu 137 cm x 167 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : Four Bathers
  in Wunschgröße bis zu 167 cm x 129 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : Madame Czanne
  in Wunschgröße bis zu 132 cm x 167 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : The Bend in the Road
  in Wunschgröße bis zu 137 cm x 167 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : A Table Corner
  in Wunschgröße bis zu 167 cm x 137 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : Houses in Provence: The Riaux Valley near LEstaqü
  in Wunschgröße bis zu 167 cm x 132 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : House of Pre Lacroix
  in Wunschgröße bis zu 137 cm x 167 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : The Card Players
  in Wunschgröße bis zu 167 cm x 134 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : Three Bathers
  in Wunschgröße bis zu 167 cm x 124 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : The Peppermint Bottle
  in Wunschgröße bis zu 167 cm x 134 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : Mont Sainte-Victoire and the Viaduct of the Arc River Valley
  in Wunschgröße bis zu 167 cm x 134 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : Madame Czanne
  in Wunschgröße bis zu 132 cm x 167 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : The Farm at the Jas de Bouffan
  in Wunschgröße bis zu 167 cm x 137 cm ab 25,00€

Monet bild über sofa

Der Kunststil Impressionissmus

Der Impressionismus als Stilrichtung der Malerei entwickelte sich in der zweiten Hälfte des 19.Jahrhunderts in Frankreich. Eine besondere Rolle im Impressionismus spielt vor allem die farbliche Darstellung von Licht und Atmosphäre. Nach der Malerei griff der Impressionismus auch auf die Musik, die Literatur sowie Film und Fotografie über.


Die Entstehung des Impressionismus

Zum Ende des 19. Jahrhunderts, in der Zeit, als Künstler realistische Darstellungen malten und gleichzeitig die Fotografie diese Motive authentisch darstellen konnte, entstand um Paris eine neü Kunstrichtung. Eine Gruppe junger Künstler verschrieb sich einer Art zu malen, die später als Impressionismus bezeichnet wurde.

Ursprung des Begriffs Impressionismus ist das lateinische „imressio“, was so viel wie „Ausdruck“ oder „Sinnesempfindung“ bedeutet.

Die Kunstschaffenden des Impressionismus gingen weg von der ausschließlich naturgetreün Darstellung der Motive. Sie versuchten, die Motive in Fragmente zu zerreißen und diese Fragmente wieder in lichtdurchfluteten Licht- und Schattenspielen zusammen zu setzen. Die damalige Gesellschaft war begeistert von der Lebendigkeit und Ausstrahlung dieser Darstellungen, allerdings daürte dies ein wenig, denn zunächst herrschte Skepsis. Für manche wirkten die Bilder skizzenhaft, gerade im Vergleich mit Werken des bis Mitte des 19. Jahrhunderts dominierenden Klassizismus.

Eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des Impressionismus wird dem Salon de Paris zugeschrieben: Diese im Louvre beheimatete Ausstellung war entscheidend für die Festlegung von Strömungen und Maßstäben in der Kunst zur damaligen Zeit. Auch wenn den Mitgliedern der Jury des Salons eine eher ablehnende Haltung gegenüber avantgardistischen Stilen unterstellt wird, so konnten sich dort mit der Zeit auch impressionistische Werke behaupten.

 

Der Impressionismus in Malerei und Grafik

In impressionistischen Bildern sind die Eindrücke von Licht, Stimmungen, verschiedenen atmosphärischen Bedingungen und sogar Bewegungen enthalten. Dunkle Farben sind dagegen tabu, es geht um Ausdrucksstärke Leuchtkraft.

Im Unterschied zum Klassizismus betont der Impressionismus die Farbe und nicht die Linienführung.

Weitere Eigenschaften des Impressionismus in der Malerei:

  • Impressionistische Gemälde entstanden oftmals unter freiem Himmel („en plain air“). Man spricht auch von Freilicht- oder Pleinairmalerei.
  • Zudem ist oftmals von „sur-le-motif“ die Rede, das bedeutet, die Werke entstanden direkt vor einem Motiv wie etwa einer bestimmten Szenerie (zum Beispiel einem Sonnenaufgang).
  • Der Impressionismus ignoriert einige Eigenschaften der Gegenstandsdarstellung komplett: die Stofflichkeit, das Detail, die Körperlichkeit und die Gegenstandsfarbe.

 

Bekannte Künstler und Werke des Impressionismus

Viele große Meister haben sich in den vergangenen 150 Jahren mit dem Impressionismus auseinandergesetzt und tolle Meisterwerke der Kunst erschaffen. Sicherlich die bekanntesten Künstler des Impressionismus sind Claude Monet, Edgar Degas, Édouard Manet, Paul Cezanne, Vincent van Gogh, Camille Pissaro und Pierre-August Renoir.

Auch zeitgenössische Künstler wie Henze-Morro, Lucia Sarto oder W. Hänräts arbeiten im impressionistischen Stil.

Zu den bekannten deutschen Impressionisten zählen unter anderem Albert Feser, Theodor Hagen, Paul Klimsch und Max Liebermann.

Zu den wichtigsten Werken des Impressionismus zählen die folgenden

Gemäde

Künstler

Impression, Sonnenaufgang

Claude Monet

Das Frühstück im Grünen

Édouard Manet

Sternennacht

Vincent van Gogh

Bal du moulin de la Galette

Pierre-Auguste Renoir

Die Großen Badenden

Paul Cézanne