IMPRESSIONISMUS

Renoir, Pierre-Auguste : Junge Frau, in einer grnen Wiese liegend
  in Wunschgröße bis zu 134 cm x 100 cm ab 25,00€

Ury, Lesser : Zeitunglesender Herr im Berliner Tiergarten. Um 1900
  in Wunschgröße bis zu 100 cm x 133 cm ab 25,00€

Ury, Lesser : Nchtliche Berliner Strasse mit Droschke
  in Wunschgröße bis zu 100 cm x 142 cm ab 25,00€

Potthast, Edward Henry : Strandleben.
  in Wunschgröße bis zu 132 cm x 100 cm ab 25,00€

Monet, Claude : Olivenhain im Garten Moreno. 1884
  in Wunschgröße bis zu 125 cm x 100 cm ab 25,00€

Corot, Jean-Baptiste Camille : Der Windstoss (Coup de vent). 1865/1870.
  in Wunschgröße bis zu 125 cm x 100 cm ab 25,00€

Monet, Claude : Stroh-Schober am Ende des Sommers. 1891
  in Wunschgröße bis zu 167 cm x 100 cm ab 25,00€

Monet, Claude : Stroh-Schober in Giverny. 1884.
  in Wunschgröße bis zu 127 cm x 100 cm ab 25,00€

Manet, Edouard : Musik im Tuileriengarten. 1862
  in Wunschgröße bis zu 158 cm x 100 cm ab 25,00€

Manet, Edouard : Die Rü Mosnier mit Pflasterern. 1878
  in Wunschgröße bis zu 124 cm x 100 cm ab 25,00€

Monet, Claude : Venedig, Santa Maria de la Salute. 1908
  in Wunschgröße bis zu 127 cm x 100 cm ab 25,00€

Rousseau, Henri : Die Stuhlfabrik Chesnoy & Cie. 1897
  in Wunschgröße bis zu 126 cm x 100 cm ab 25,00€

Liebermann, Max : Die Ziegenhirtin. Um 1890
  in Wunschgröße bis zu 138 cm x 100 cm ab 25,00€

Rousseau, Henri : Im Jardin du Luxembourg. 1909
  in Wunschgröße bis zu 122 cm x 100 cm ab 25,00€

Bronnikoff, Andrejew : Hymnus an die untergehende Sonne im antiken Griechenland. 1869.
  in Wunschgröße bis zu 163 cm x 100 cm ab 25,00€

Monet, Claude : Hollndische Landschaft mit Windmhlen 1871
  in Wunschgröße bis zu 154 cm x 100 cm ab 25,00€

Monet, Claude : Seerosen.
  in Wunschgröße bis zu 101 cm x 100 cm ab 25,00€

Monet, Claude : Rote Seerosen. 1919
  in Wunschgröße bis zu 100 cm x 108 cm ab 25,00€

Monet, Claude : Linker Teil des grön Seerosenbildes im Muse de lOrangerie
  in Wunschgröße bis zu 123 cm x 100 cm ab 25,00€

Liebermann, Max : Papst Leo XIII. segnet die Pilger in der Sixtinischen Kapelle. 1906
  in Wunschgröße bis zu 136 cm x 100 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : Felsenlandschaft in der Nhe der Grotte im Park des ChteauNoir Um 1904
  in Wunschgröße bis zu 100 cm x 124 cm ab 25,00€

Monet, Claude : Strasse im Flaggenschmuck. 1878.
  in Wunschgröße bis zu 100 cm x 146 cm ab 25,00€

Liebermann, Max : Samson und Delila.
  in Wunschgröße bis zu 142 cm x 100 cm ab 25,00€

Monet, Claude : Heuhaufen in Sommerlandschaft bei Giverny. 1886.
  in Wunschgröße bis zu 139 cm x 100 cm ab 25,00€

Corot, Jean-Baptiste Camille : Auf dem Weg von der Kirche. Argenteuil. 1870-er Jahre
  in Wunschgröße bis zu 100 cm x 127 cm ab 25,00€

Corot, Jean-Baptiste Camille : Landschaft mit Fluss.
  in Wunschgröße bis zu 163 cm x 100 cm ab 25,00€

Liebermann, Max : Bauernmdchen mit Kuh
  in Wunschgröße bis zu 136 cm x 100 cm ab 25,00€

Golowin, Alexander : Birken im Abendlicht. 1908/10
  in Wunschgröße bis zu 100 cm x 112 cm ab 25,00€

Caillebotte, Gustave : Ansteigender Weg. 1881.
  in Wunschgröße bis zu 125 cm x 100 cm ab 25,00€

Monet, Claude : Frhlingslandschaft bei Giverny 1894
  in Wunschgröße bis zu 100 cm x 143 cm ab 25,00€

Pissarro, Camille : Bürinnen bei Sonnenuntergang Eragny 1892
  in Wunschgröße bis zu 100 cm x 133 cm ab 25,00€

Caillebotte, Gustave : Segelboot auf der Seine bei Argenteuil. 1893
  in Wunschgröße bis zu 100 cm x 175 cm ab 25,00€

Thoma, Hans : Nach der Schule Anfnge der Kunst 1873
  in Wunschgröße bis zu 137 cm x 100 cm ab 25,00€

Monet, Claude : Promenade bei Argenteuil. 1873.
  in Wunschgröße bis zu 134 cm x 100 cm ab 25,00€

Liebermann, Max : Das Auflugsrestaurant Oude Vink. 1911
  in Wunschgröße bis zu 121 cm x 100 cm ab 25,00€

Stern, Max : Picknick am Ananasberg in Dsseldorf Undatiert
  in Wunschgröße bis zu 100 cm x 110 cm ab 25,00€

Monet, Claude : Der Kai von Le Havre. 1868
  in Wunschgröße bis zu 155 cm x 100 cm ab 25,00€

Von Stuck, Franz : Abziehendes Gewitter. 1917
  in Wunschgröße bis zu 100 cm x 102 cm ab 25,00€

Monet, Claude : Ein Korb mit pfeln 1880
  in Wunschgröße bis zu 126 cm x 100 cm ab 25,00€

Renoir, Pierre-Auguste : Die Mahlzeit im Restaurant Fournaise (Das Mittagessen der Ruderer). 1875
  in Wunschgröße bis zu 121 cm x 100 cm ab 25,00€

Potthast, Edward Henry : Freundinnen.
  in Wunschgröße bis zu 134 cm x 100 cm ab 25,00€

Monet, Claude : Pappeln. 1881
  in Wunschgröße bis zu 100 cm x 162 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : pfel und ein Handtuch
  in Wunschgröße bis zu 122 cm x 100 cm ab 25,00€

Manet, Edouard : Zwei Birnen. 1864
  in Wunschgröße bis zu 113 cm x 100 cm ab 25,00€

Monet, Claude : Seerosen. Um 1905
  in Wunschgröße bis zu 113 cm x 100 cm ab 25,00€

Renoir, Pierre-Auguste : Lise mit dem Sonnenschirm Lise La femme lombrelle 1867
  in Wunschgröße bis zu 100 cm x 161 cm ab 25,00€

Cezanne, Paul : Haus auf bewaldeter Anhhe mit Taubenschlag Maison de Bellevü et pigeonnier Um 189092
  in Wunschgröße bis zu 125 cm x 100 cm ab 25,00€

Renoir, Pierre-Auguste : Korb mit Blumen. 1890
  in Wunschgröße bis zu 124 cm x 100 cm ab 25,00€

Renoir, Pierre-Auguste : Gabrielle mit einer Rose im Haar. 1910
  in Wunschgröße bis zu 100 cm x 120 cm ab 25,00€

Liebermann, Max : Gartenlokal an der Havel. 1934
  in Wunschgröße bis zu 126 cm x 100 cm ab 25,00€

Monet bild über sofa

Der Kunststil Impressionissmus

Der Impressionismus als Stilrichtung der Malerei entwickelte sich in der zweiten Hälfte des 19.Jahrhunderts in Frankreich. Eine besondere Rolle im Impressionismus spielt vor allem die farbliche Darstellung von Licht und Atmosphäre. Nach der Malerei griff der Impressionismus auch auf die Musik, die Literatur sowie Film und Fotografie über.


Die Entstehung des Impressionismus

Zum Ende des 19. Jahrhunderts, in der Zeit, als Künstler realistische Darstellungen malten und gleichzeitig die Fotografie diese Motive authentisch darstellen konnte, entstand um Paris eine neü Kunstrichtung. Eine Gruppe junger Künstler verschrieb sich einer Art zu malen, die später als Impressionismus bezeichnet wurde.

Ursprung des Begriffs Impressionismus ist das lateinische „imressio“, was so viel wie „Ausdruck“ oder „Sinnesempfindung“ bedeutet.

Die Kunstschaffenden des Impressionismus gingen weg von der ausschließlich naturgetreün Darstellung der Motive. Sie versuchten, die Motive in Fragmente zu zerreißen und diese Fragmente wieder in lichtdurchfluteten Licht- und Schattenspielen zusammen zu setzen. Die damalige Gesellschaft war begeistert von der Lebendigkeit und Ausstrahlung dieser Darstellungen, allerdings daürte dies ein wenig, denn zunächst herrschte Skepsis. Für manche wirkten die Bilder skizzenhaft, gerade im Vergleich mit Werken des bis Mitte des 19. Jahrhunderts dominierenden Klassizismus.

Eine wichtige Rolle bei der Entwicklung des Impressionismus wird dem Salon de Paris zugeschrieben: Diese im Louvre beheimatete Ausstellung war entscheidend für die Festlegung von Strömungen und Maßstäben in der Kunst zur damaligen Zeit. Auch wenn den Mitgliedern der Jury des Salons eine eher ablehnende Haltung gegenüber avantgardistischen Stilen unterstellt wird, so konnten sich dort mit der Zeit auch impressionistische Werke behaupten.

 

Der Impressionismus in Malerei und Grafik

In impressionistischen Bildern sind die Eindrücke von Licht, Stimmungen, verschiedenen atmosphärischen Bedingungen und sogar Bewegungen enthalten. Dunkle Farben sind dagegen tabu, es geht um Ausdrucksstärke Leuchtkraft.

Im Unterschied zum Klassizismus betont der Impressionismus die Farbe und nicht die Linienführung.

Weitere Eigenschaften des Impressionismus in der Malerei:

  • Impressionistische Gemälde entstanden oftmals unter freiem Himmel („en plain air“). Man spricht auch von Freilicht- oder Pleinairmalerei.
  • Zudem ist oftmals von „sur-le-motif“ die Rede, das bedeutet, die Werke entstanden direkt vor einem Motiv wie etwa einer bestimmten Szenerie (zum Beispiel einem Sonnenaufgang).
  • Der Impressionismus ignoriert einige Eigenschaften der Gegenstandsdarstellung komplett: die Stofflichkeit, das Detail, die Körperlichkeit und die Gegenstandsfarbe.

 

Bekannte Künstler und Werke des Impressionismus

Viele große Meister haben sich in den vergangenen 150 Jahren mit dem Impressionismus auseinandergesetzt und tolle Meisterwerke der Kunst erschaffen. Sicherlich die bekanntesten Künstler des Impressionismus sind Claude Monet, Edgar Degas, Édouard Manet, Paul Cezanne, Vincent van Gogh, Camille Pissaro und Pierre-August Renoir.

Auch zeitgenössische Künstler wie Henze-Morro, Lucia Sarto oder W. Hänräts arbeiten im impressionistischen Stil.

Zu den bekannten deutschen Impressionisten zählen unter anderem Albert Feser, Theodor Hagen, Paul Klimsch und Max Liebermann.

Zu den wichtigsten Werken des Impressionismus zählen die folgenden

Gemäde

Künstler

Impression, Sonnenaufgang

Claude Monet

Das Frühstück im Grünen

Édouard Manet

Sternennacht

Vincent van Gogh

Bal du moulin de la Galette

Pierre-Auguste Renoir

Die Großen Badenden

Paul Cézanne