galerie-munk_künstler_Miesler

Künstler: Horst Miesler

Biografie des Kunstmalers: Horst Miesler

geboren 1934 in Breslau,

horst miesler unter den linden
hier geht es zum Miesler Ölgemälde Shop

nach seiner Schulausbildung war er Schüler bei Emil
Merbach in Reichenbach und bei Professor Schulz in
Görlitz.

Seit 1957 ist Horst Miesler freischaffender Kunstmaler.
Seine Studienreisen führten ihn durch Frankreich,
Spanien und Holland.

Von 1978 – 1981 lebte er in Österreich. Danach siedelte
er nach Deutschland um. Es folgten Ausstellungen in
Berlin und Bad Oeynhausen.

Er erstellte12 Grafiken mit Berliner Motiven, welche erfolgreich an bekannte Galerien verkauft wurden.
Weitere Grafiken fertigte er für Banken und Ver-
sicherungen in ganz Deutschland an.

Horst Miesler engagierte sich besonders bei der Her-
stellung eines Kunst-Kalenders der Galerie Otto in Wien,
der mit großem Erfolg verkauft wurde.

Er fertigte Zeichnungen des Berliner Axel-Springer-
Verlages an, welche im Ullstein Verlag erschienen sind.

Sein großes Zeichentalent und sein hervorragender Farb-
sinn, sowie der klare, zügige Aufbau der ausgearbeiteten Städteansichten lassen seine starke künstlerische Ausdruckskraft erkennen.

In letzter Zeit hat sich Horst Miesler auf verschiedene Ansichten von bekannten Städten spezialisiert, diese
Gemälde sind einzigartig in Ihrer Farbkomposition
und Stilrichtung.

Bereitgestellt durch das Galerie-Munk Team – Stefan Munk

Schreibe einen Kommentar